Praxis Urologie Andrologie Ambulante Operationen Belegklinik
Praxisteam Allg. Urologie Allg. Andrologie Operationen Die Klinik
Vorsorge Kontrazeption Anästhesie Lasertherapien
Sprechzeiten  Prostata Kinderwunsch Vasektomie Kontakt
Anfahrt Harnsteine  Erektile Dysfunktion Plastische Chirurgie  
Impressum Onkologie Der gesunde Mann    
         
         
         
 

Psychologische Unterstützung

Mit den Fortschritten in der Reproduktionsmedizin und der organischen Ursachenbeschreibung bezogen sich in den vergangenen Jahren viele Informationen nur auf die rein medizinischen Aspekte der Infertilität. Heute werden in der modernen Kinderwunsch-Behandlung zunehmend medizinische und psychologische Aspekte gemeinsam berücksichtigt.
Von vielen Paaren wird der unerfüllte Kinderwunsch als schwere emotionale Belastung wahrgenommen. Darüber hinaus weisen Paare während der In-vitro-Fertilisation IVF und der Intrazytoplasmatischen Spermieninjektion ICSI kurzfristig psychische Belastungen mit erhöhten Werten für depressive Symptome, Angst und Stress auf. Die größte Belastung besteht während der Wartezeit nach dem Embryotransfer und nach einem erfolglosen Behandlungsversuch.
Es gibt verschiedene Arten von psychologischer Unterstützung bei ungewollter Kinderlosigkeit. Neben Informationsbroschüren, Multimedia-Produkten (z.B. DVD), Telefonberatung und Selbsthilfegruppen existieren diverse Beratungs-Angebote: psychodynamische / psychoanalytische Interventionen, Entspannungsverfahren, kognitiv-verhaltenstherapeutische Therapien und integrative Ansätze. Diese Interventionen werden meist parallel zu einer medizinischen Behandlung angeboten. Für viele Paare ist aber der offene Umgang mit Infertilität und der Inanspruchnahme von psychologischer Hilfe nicht einfach. Hier bietet das Internet den Vorteil, dass sich Betroffene leicht und vor allem anonym informieren können. Konkrete Unterstützung erhalten Paare im Internet durch das interaktive Selbsthilfe-Programm "Kinderwunsch Online Coaching" der Universität Bern. Die Teilnehmer werden von ausgebildeten Psychotherapeuten betreut.

Psychologische Unterstützung
Zur Startseite
SpermatogenesereiheBilder und Videos Hormonelle Regulierung Therapie