Praxis Urologie Andrologie Ambulante Operationen Belegklinik
Praxisteam Allg. Urologie Allg. Andrologie Operationen Die Klinik
Vorsorge Kontrazeption Anästhesie Lasertherapien
Sprechzeiten  Prostata Kinderwunsch Vasektomie Kontakt
Anfahrt Harnsteine  Erektile Dysfunktion Plastische Chirurgie   
Impressum Onkologie Der gesunde Mann    
         
         
         
 

Green Laser I

Die Innovation in der Therapie der gutartigen Vergrößerung der Prostata. Die Vorsteherdrüse des Mannes, die Prostata, ist ein Sexualorgan, das den größten Teil der Samenflüssigkeit produziert, die für den Transport der im Hoden gebildeten Samenfäden benötigt wird.
Die anatomische Lage der Prostata ist unterhalb der Harnblase, wo sie den Blasenausgang mit Übergang in die Harnröhre und einen Teil des Schließmuskels beinhaltet.
Bei der Geburt nur als unscheinbare Gewebestruktur angelegt, reift die Prostata während der Pubertät zu einer etwa Walnuss-großen Drüse heran, die sich im Laufe des Lebens unter hormonellen Einflüssen individuell in unterschiedlichem Ausmaß weiter vergrößert. Folge ist eine Behinderung des Harnabflusses aus der Blase (Obstruktion).
Leichtere Formen können sehr effektiv medikamentös konservativ behandelt werden, wohingegen bei einer stärkeren Obstruktion langfristig nur die Reduzierung des Prostatavolumens einen ausreichenden Harnfluss sicherstellen kann.
Klassische Operationstechniken sind die endoskopische TransUrethrale Resektion = TUR-Prostata und die offene Schnitt-Operation, die nur bei sehr großen Prostata-Drüsen Anwendung findet.
Daneben sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Techniken entwickelt worden mit dem Ziel, die Operationsrisiken weiter zu senken und den Behandlungsablauf für den Patienten schonender zu gestalten, bei gleichwertiger Effektivität gegenüber den Standardverfahren.
Der GreenLaser ist eine Innovation, die nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft das Maximum an Sicherheit und Komfort vereint.
Der GreenLaser ist ein System, das auf dem NeodymYag-Laser basiert. Nach Filterung der Energie wird eine Oberwelle des Laserlichts als Behandlungsfrequenz verwendet.

Green Laser I
Zur Startseite
Green Laser II