Praxis Urologie Andrologie Ambulante Operationen Belegklinik
Praxisteam Allg. Urologie Allg. Andrologie Operationen Die Klinik
Vorsorge Kontrazeption Anästhesie Lasertherapien
Sprechzeiten  Prostata Kinderwunsch Vasektomie Kontakt
Anfahrt Harnsteine Erektile Dysfunktion Plastische Chirurgie  
Impressum Onkologie Der gesunde Mann    
         
         
         
 

Krankheitsbilder

Die Prostata ist eine Drüse, die ein Sekret produziert, das etwa 90 Prozent der Samenflüssigkeit ausmacht und die Bewegungsfähigkeit der Spermien fördert. Der Name Vorsteherdrüse weist auf ihre anatomische Lage vor der Harnblase hin; sie umschließt die Harnröhre und beinhaltet einen Teil des Blasenschließmuskels. Die normale Prostata wird durch das männliche Hormon Testosteron gesteuert und ist etwa walnuss-groß. Ist sie krankhaft vergrößert, führt das zur Einengung der Harnröhre und zu Störungen beim Wasserlassen. Entzündungen äußern sich zumeist in schmerzhaften Reizzuständen und krampfartigen oder stechenden Schmerzen, die in den Damm, den Darm, oder in die Samenleiter und über die Leisten bis in die Hoden ausstrahlen können. Der Prostatakrebs macht sich erst im weit fortgeschrittenen Stadium durch Beschwerden bemerkbar und kann daher nur durch eine konsequente Vorsorge rechtzeitig erkannt werden.

Ihr persönlicher Test Ihr persönlicher Test
Krankheitsbilder
Zur Startseite
Prostata Untersuchungsmethoden